Wertermittlung von Lager- und Logistikimmobilien

Wertermittlung von Lager- und Logistikimmobilien

Die Logistikbranche in Deutschland steht vor neuen Herausforderungen

Die Logistikbranche erfuhr im letzten Jahrzehnt eine rasante Aufwärtsentwicklung. Die Stellung als einer der führenden Exportnationen im globalen Wirtschaftskreislauf sowie die EU-Erweiterung nach Osteuropa haben den Standort Deutschland in diesem Marktsegment gestärkt. Die Objektkategorie Logistik hat deshalb im Transaktions- und Investmentmarkt an Bedeutung gewonnen. Höhere Gütermengen, verschärfter Wettbewerb und Optimierungsdruck bei den Produktions-, Lagerungs- und Verteilungsprozessen stellen die Logistikbranche vor neue Herausforderungen.  

Besonderheiten bei der Wertermittlung für Lager- und Logistikimmobilien:

Nicht zuletzt aufgrund des rasant wachsenden Internethandels haben sich die Anforderungen an diese Immobilienart rasant geändert. Verteilzentren schießen wie Pilze aus dem Boden, aber nicht jede Immobilie ist für Alles zu gebrauchen: 

  • Entspricht die Gebäudestruktur (Gebäudemaße, Stützraster, Bodenbelastung, Verladetore etc.) den Anforderungen an Logistik und Lager?
  • Sind genügend Freiflächen vorhanden?
  • Welche Infrastruktur (LKW, Bahn, Schiff) kann bedient werden?
  • Ist ein 24/7 Betrieb möglich?
  • Können Gefahrgüter gelagert werden?
  • Eignen sich die Flächen um Güter oder Produkte weiter zu bearbeiten oder zu veredeln? 

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen und mehr erfahren!

Ich möchte eine Kopie dieser E-mail erhalten!
Einwilligung*

Telefon Hamburg 040 / 2271 6752
Telefon Düsseldorf 0211 / 3399 70 205
E-Mail buero@wagner-immosv.de

Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise:

  • Fokus auf Spezial- und Gewerbeimmobilien
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • DIN 17024 zertifiziert
  • Bundes- und europaweit

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!